Die Herbstdeko ist eingezogen – schwarz und kupfer

Hi Friends, hattet ihr ein schönes Wochenende? Meins war voll gepackt mit Freitag und Samstag ausgehen und ich habe mal wieder festgestellt, meine besten Ausgehzeiten sind auch vorbei 😉 Also war dann am Sonntag nur ausruhen und abends noch mit Freunden Essen gehen angesagt 🙂 aber neben dem Ausruhen, habe ich auch noch ein paar Minuten gefunden um meine Herbstdeko endlich fertig zu machen, damit ich sie euch zeigen kann. Ob ich so richtig fertig bin, weiß ich allerdings auch noch nicht. Möglicherweise kommt noch das eine oder andere Teil dazu 😉

Eigentlich sollte letzte Woche schon einen Post zu meinen Red Velvet Cupcakes erscheinen, die ich das erste Mal gebacken habe, aber unglücklicherweise sind sie nicht rot geworden, sondern braun mit leichtem Rotstich. Ein bisschen rostrot wenn man will. Den Grund habe ich nach kurzem googlen schnell gefunden und das hätte ich vielleicht schon mal vorher machen sollen, aber da man ja hinterher bekanntlich immer schlauer ist, kommt das Rezept bald.

So, und nun zu meiner Deko! Und zwar liebe ich ja pinterest. Immer wenn ich ein Rezept, eine Idee etc brauche, schaue ich zu erst auf pinterest und pinne ca. 1.5 Millionen Ideen, um dann daraus meine eigene zu kreieren.
Dieses Jahr fahre ich irgendwie voll auf Herbstdeko ab, bzw. allgemein auf Deko. Nachdem ich mit Peter zusammen gezogen bin, hatte ich irgendwie kaum Deko, bzw. vor allem nichts saisonales und letztes Jahr war ich dann irgendwie soweit, dass ich wusste dass ich was brauchte, aber noch keine so richtige Ahnung hatte, was ich genau wollte und wie das aussehen sollte, aber dieses Jahr -Dank pinterest und meinen Lieblingsblogs- hatte ich schon eine Idee. Also fix los zur Bastelabteilung meines Vertrauens, ein paar Farben und Dekoartikel besorgt und los geht’s.

Natürlich habe ich alte Blogging Queen vergessen vorab-Bilder zu machen, zumindest von meinen meisten Einkäufen, aber es ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen 😉

Bilderrahmen

Ich habe in einem Anflug geistiger Umnachtung mal bei IKEA diese typischen Bilderrahmen in ganz verrückten Farben (türkis und blau) gekauft, die farblich weder damals in mein Kinderzimmer noch jetzt in unser Wohnzimmer eingefunden haben, also habe ich die gleich mit bemalt. Außerdem waren die Bilder darin eigentlich nur aus der Not heraus drin, weil ich so selten Bilder entwickele, also neu bemalt und neue Bilder rein, bzw. printables (leider finde ich die Website nicht mehr, wo ich das aktuelle printable heruntergeladen habe, aber sobald ich sie gefunden habe, wird sie hier erscheinen! I promise!) und schon gab es hier ein kleines update 🙂 Für alle habe ich noch kein Bild bzw. Platz gefunden, aber das wird sich sicher in den nächsten Wochen noch ändern. Die Tafel bekommt bei Gelegenheit auch noch ein herbstliches Motiv, aber so fit war ich dann Sonntag doch noch nicht 😉

Tannenglas

Das Glas habe ich zum Geburtstag geschenkt bekommen und ursprünglich waren eine Sukkulente, etwas Sand und Sträuchern drin. Ich wollte es schon immer ändern, aber irgendwie kam noch nicht die zündende Idee, bis jetzt. Ich habe einen Teil der Eicheln und einen Teil der Zapfen mit gold angemalt und dann einfach eine batteriebetriebene Lichterkette mit im Glas verteilt. Mir fehlen noch ein paar Tannenzapfen zum obendrauf legen, damit das Batteriefach entgültig verschwindet, aber ich habe noch keine gefunden, da die Zeit noch nicht so richtig reif ist und noch mehr kaufen wollte ich ehrlich gesagt nicht. Aber im Dunkeln sieht es auch so hübsch aus finde ich 🙂

Holzschale

Die Holzschale haben Peter und ich vor langer Zeit mal bei Depot gekauft und ich liebe sie. Man kann sie einfach für alle Anlässe wunderbar dekorieren 🙂
Die Kürbisse waren ursprünglich orange und ich habe die dann entsprechend in schwarz und Kupfer angemalt.

Ich hoffe meine Deko hat euch gefallen und ich konnte euch ein bisschen inspirieren!

Wie ist das bei euch, habt ihr überhaupt Herbstdeko oder überspringt ihr das? Was sind eure Lieblingsdekoteile? Macht ihr Deko auch selbst oder kauft ihr immer alles?

Habt eine hoffentlich stressfreie Woche! Meine ist leider echt voll gepackt, aber dazu wann anders mehr 😉

Janina

Herbstdeko DIY

herbstdeko_titel

Advertisements

4 Kommentare zu „Die Herbstdeko ist eingezogen – schwarz und kupfer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s